#womenmw: 29.873k tweets talking about this in the last 24 hours


People talking about #womenmw: - staedelmuseum - BundesKultur - miplotex - TiniDo - TiniDo - NancyPeggyMandy - Salzlandmuseum - AlWanderley - redne2013 - dieKultKatze[...]
- AlexMitcheller - angelicadisogno - JasonDallas187 - FrauSchulzElbe - iskenderiyelihy - laghamburg - J_Glueck - NeuesausJena - WWB_Berlin - Quaterelle - thomashhd - kulturplaneten - WilhelmFriedel - suedwestferien - VisitDusseldorf - enni346 - saniakudriavts8 - MonaMonaelise - MonaMonaelise - TeenaLeitow - TeenaLeitow - TeenaLeitow - PSoemers - TiniDo - kulturplaneten - WeinPiraten - NKWaldenburg - smac_sachsen - MonaMonaelise - moschuka - MonaMonaelise - MStacheder - Julischka80 - visitatio - Daniel87444786 - PSoemers - annablume911 - ZeppelinMuseum - SchroederKatrin - kulturkonsorten - JanDimog - thelinkberlin - oleandris - schoensteiner - MarcoWittkowski - goingurbanana - CultDiplo - CultDiplo - Stbslam - kittykoma - 1TueteGedanken - MonaMonaelise - PLInst_Leipzig - artdielle - histmuseenhh - histmuseenhh - andronikizax - musealmedial - byVenice - HZLM_Hechingen - ZdZeit - bibliocosmonaut - okyeh - evzfoundation - Iris_HH - jbrunotte - AluGerMan - Suschna - AnjaKikaHist - n8iger - KunsthalleMA - AnjaKikaHist - komiska - cgabbART - StabiHH - Mietgeist - JoanBleicher - textundblog - RubV88 - FKaF_Frankfurt - stephaniebillib - FKaF_Frankfurt - FKaF_Frankfurt - FKaF_Frankfurt - FKaF_Frankfurt - Ntebogangnicho2 - klatt_eva - AntjeTheise - AntjeTheise - arthurkma

This Tag appearing in: Germany: ( Berlin - Bremen - Dortmund - Dresden - Dusseldorf - Essen - Frankfurt - Hamburg - Cologne - Leipzig - Munich - Stuttgart - Germany - ).
Popular tweets tagged with #womenmw:
#womenmw#womenmw#womenmw Miz Kitty @kittykoma🔁 Ralph. Sie sind Geschmack sicher ! Sie tragen Ralph ! : [affiche] bibliotheques-specialisees.paris.fr #WomenMW
loading...
Michael Plote @miplotex🔁Nachträglich zur , gestern .
Meine heute in veröffentlichte Laudatio auf eine herausragende |sfrau.
geht nach 22 twitter.com Jahren in den (UnR)uhestand.
!

BKM Kultur & Medien @BundesKultur🔁Nächste Woche findet wieder die statt! Wer von Ihnen ist dabei und füllt die diesjährigen Hashtags mit L twitter.com eben? Mehr Infos zur Aktion:
staedelmuseum @staedelmuseum🔁Maria Sibylla Merian war Künstlerin, Forscherin, Unternehmerin und Abenteurerin – und das vor 300 Jahren. Wie war das twitter.com möglich?
Christina Dongowski @TiniDo🔁Neonila Kurljak: "Dann habe ich mir überlegt: Von meiner Hand sterben meine Kameraden an der Front. Ich arbeite doch für das Töten!" Die Zwangsarbeiterin entschließt sich zu flüchten, wird gefasst, und in ein KZ eingewiesen

Christina Dongowski @TiniDo🔁Auch sie war eine Frau, die ihre Scheidung betrieb und die ganz offen einen Geliebten hatte: Es war Ferdinand Lassalle und sie die "rote Gräfin" Sophie Josephine Ernestine Friederike Wilhelmine Gräfin von Hatzfeldt-Wildenburg-Schönstein

Kate Von Dean @NancyPeggyMandy🔁Die werktätige Frau war das idealtypische Bild in der DDR und wurde wie auf diesem Poster oft propagiert. /jk
Salzlandmuseum @Salzlandmuseum🔁Wie schwierig Umgang mit Nachlässen v Künstlern der Region sein kann versucht Ausstellung „Anlass: Nachlass“ twitter.com zu beleuchten. Hier am Bsp Katharina Heise
Al Wanderley @AlWanderley🔁

Artemisia Gentileschi
Susanna an the Elders
1610
Schloss Weißenstein
Pommersfelden
Franconia
Germany


KultKatze @dieKultKatze🔁Schon zu Lebzeiten konnte Sarah Bernhardt ihr Publikum verzaubern. Anmut, Temperament und Exzentrik zeichneten ihre Persönlichkeit aus. Ihr Abbild wurde von zahlreichen Künstlern festgehalten, auch von Berthoud, der für Louchet eine Büste entwarf.
Jason Dallas @JasonDallas187🔁Richtig versauter Analsex mit einem User privat 😍Sieh dir hier das ganze Video an👉👈Wenn es dir gefäl bit.ly lt bitte Teile es💕

Joana Schulz @FrauSchulzElbe🔁Maria Sibylla Merian war Künstlerin, Forscherin, Unternehmerin und Abenteurerin – und das vor 300 Jahren. Wie war das möglich?
laghamburg @laghamburg🔁Unser FSJLer Alex hat einen tollen Beitreag zur geschrieben.


Jacqueline Glück @J_Glueck🔁„Mit ihrer Kunst zwingt Marina Abramović uns zum Nachdenken und auch zum Mitfühlen – manchmal im wahrsten Sinne des Wortes“, sagte Staatsministerin Monika Grütters bei ihrem Besuch der Ausstellung in der .
Tobias Netzbandt @NeuesausJena🔁Eine von vielen einflussreichen Weimarer Frauen: Großherzogin Sophie. 1885 vermacht Goethes Enkel ihr den Nachlass des Dichters und Sophie lässt das prächtige Goethe-Archiv bauen, das heutige Goethe- und Schiller-Archiv.
WOMEN`SWELCOMEBRIDGE @WWB_Berlin🔁"Ich hab mich nicht verabschiedet-Frauen im Exil" holt Bilder u Erfahrungen v Frauen ins Museum der Europäischen Kulturen, die mit den Härten des Lebens vor, auf und nach d Flucht konfrontiert sind. Culture
Silberhase @Quaterelle🔁Der Mann ging auf die Jagd, die Frau saß in der Höhle bei den Kindern: So war die Rollenverteilung in der Steinzeit. Oder etwa doch nicht?
Thomas Hamburg Alexandra @thomashhd🔁Das Porträt zeigt die jüdische Künstlerin Charlotte Berend, gemalt vom bekannten Maler Lovis Corinth, ihrem Mann. Erst nach seinem Tod trat sie aus seinem Schatten. Posthum eröffnete 1967 ihre Ausstellung in der Nationalgalerie Berlin.
Wilhelm Friedel @WilhelmFriedel🔁Heute stehen die Frauen im Mittelpunkt der : Charlotte Berend-Corinth, Ehefrau und Muse von Maler Lovis Corinth, gemalt 1912 und Plakatmotiv für unsere nächsten Sonderausstellung: Licht und Leinwand, ab 10. Mai!
suedwestferien @suedwestferien🔁 ohne ? Unvorstellbar! Im wird die Geschichte der Luftschifffahrt erlebbar gemacht. Bei uns findet man unter anderen auch die Geschichte von Karin Mannesmann: 💪
Visit Duesseldorf @VisitDusseldorf🔁🎨Our contribution to is a beautiful picture of Düsseldorf's Schmela Haus on Mutter-Ey Straße, honoring both art and gallery owner Johanna Ey 👵
Kurt-Ulrich Wiggers @enni346🔁Im konnte man im Jahr 2017 in einem Ausstellungsraum die Frierende, eine schöne weibliche von dem Künstler Jean-Antoine Houdon, und 4 andere taktile Reproduktionen von Marmorstatuen anfassen.
atelier acht @TeenaLeitow🔁 Maria Theresia war eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. Obwohl sie Politik den Männern überlassen sollte, tat sie genau das Gegenteil. Als österreichische Erzherzogin war sie auch Herrin über Stockach. Gemälde von Joseph Sailer (1767)
atelier acht @TeenaLeitow🔁Wussten Sie, dass Schloss Sanssouci eigentlich ein Frauenschloss ist? Elisabeth von Bayern (1801–1873), Königin von Preußen, bewohnte es länger als Friedrich der Große, sie verbrachte hier 38 Sommer! ☀️

Peter Soemers @PSoemers🔁Salonkultur und Kulturhackaton - die Karikaturen Ernst Welker’s und Emilie von Binzer’s verbinden diese nicht völlig twitter.com verschiedene Welten!
smac Museum @smac_sachsen🔁Für Tag 1 der schicken wir schnell noch eine besondere junge Frau hinterher: die „Steinheimerin“, deren 250.000 Jahr twitter.com e alten Schädel wir im smac zeigen. Der Homo steinheimensis stellt eine Übergangsform vom „Heidelberg-Menschen“ zum Neandertaler dar.
Mona Elise @MonaMonaelise🔁Die stellt heute mit dem Hashtag die Frauen in den Mittelpunkt. Für uns war sofort klar, dass wir Euch bei dieser Gelegenheit mehr über eine Frau aus der zweiten Reihe erzählen wollen... [Bild:,Bettina,1942]
Elsbeth Handschug @moschuka🔁Wir starten die mit dem blauen Lapislazuli-Köpfchen am Kreuz Herimanns und Idas, das zu den merkwürdigsten Werken der Sammlung gehört. Ungewohnt, rätselhaft und bleibend faszinierend ist das antike Frauenportrait, das die Stelle des Christushauptes einnimmt.
Mona Elise @MonaMonaelise🔁Podcast: Archäologie digital! 🎙️
Zum Start der und für die von haben sich unsere Kolleginnen Katrin Schröder und Anaïs Wiedenhöfer über „das Digitale“ am Archäologischen Museum Hamburg unterhalten.
Roland Wagner @visitatio🔁Die museen-deutschland Zeitung wurde gerade veröffentlicht! paper.li Vielen Dank an twitter.com
Peter Soemers @PSoemers🔁Wunderbar - Streich Nr. 1 zur mit der schreibenden Ritter-Dame von vom Feinsten!
Zeppelin Museum @ZeppelinMuseum🔁 ohne ? Unvorstellbar! Im wird die Geschichte der Luftschifffahrt erlebbar gemacht. Bei uns findet man unter anderen twitter.com auch die Geschichte von Karin Mannesmann: 💪
#urbanana @goingurbanana🔁🎨Our contribution to is a beautiful picture of Düsseldorf's Schmela Haus on Mutter-Ey Straße, honoring both art and twitter.com gallery owner Johanna Ey 👵
CULTURAL DIPLOMATS @CultDiplo🔁Nächste Woche findet wieder die statt! Wer von Ihnen ist dabei und füllt die diesjährigen Hashtags mit Leben? Mehr Infos zur Aktion:
Stéphanie Trouillard @Stbslam🔁Es ist uns eine Ehre, heute Halina Wojciechowska begrüßen zu dürfen. Schon mit 13 Jahren leistete sie Zwangarbeit. Sie musste in Velten und in Berlin auf dem Flughafen arbeiten.

Ihre Geschichte können Sie in unserem Zeitzeugenarchiv nachlesen.


Petra B. Neumann @1TueteGedanken🔁Wie wohl das eigene Portät aussehen würde? #EmilievonBinzer #karikatur #womenMW twitter.com
Mona Elise @MonaMonaelise🔁 Marc hat zur #MuseumWeek mal sein #Museumselfie-Archiv geplündert. #WomenMW twitter.com
HistorischeMuseenHH @histmuseenhh🔁Es ist und gestern hat unsere zauberhafte Kollegin schon etwas fantastisches uns der Sammlung des gepostet!
Weit twitter.com ere Beiträge von uns findet ihr auch bei Instagram 👉
musealmedial @musealmedial🔁Gestern bereisten wir mit literarisch bereits Paris und Madrid, um am Ende in New York anzukommen () - dort g twitter.com eht die literarische Museenreise im Rahmen der heute weiter - stay tuned for
VENICE @byVenice🔁Die Darstellung von Frauen, historischen wie zeitgenössischen, steht im Fokus der Künstlerin Paulina Olowska. „Ja’s (after Stryjeńska)“ entstand im Zuge einer intensiven Beschäftigung Olowskas mit der Malerin, Illustratorin und Designerin Zofia Stryjeńska.


loading...
Hohenzollerisches Landesmuseum @HZLM_Hechingen🔁Madame Kaulla (1739-1809); wohl die reichste Geschäftsfrau ihrer Zeit. Hoffaktorin bei den und . Die Bankerin e twitter.com rhielt die große kaiserliche Zivilverdienstmedaille. Beigesetzt auf dem jüdischen Friedhof in Hechingen
Oller Keerl @okyeh🔁Das Hauptlager Neuengamme war ein Männerlager. Dennoch kamen Frauen in das - zur Hinrichtung. Eine davon war Hanne Mertens, die auf einer Feier den Schlager „Es geht alles vorüber“ mit dem Text erweiterte:
„ . . . zuerst Hitler, dann die Partei“
A Kircher-Kannemann @AnjaKikaHist🔁Das hätte auch sehr gut zu und der gepasst:
Von Frauenrechtlerinnen und ihrem Kampf um das Frauenwahlrecht – Henrie twitter.com tte Fürth
Roland Nachtigäller @n8iger🔁Endlich und wir starten mit ! Zahlreiche großartige Künstlerinnen sind derzeit in "Ausbruch aus der Fläche" vertreten – u.a. Sinta Werner, die zum Aufbau bei uns vor Ort war. Abb.: Facetten einer Fassade (United Blinks), © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
cgabbert @cgabbART🔁Heute möchte ich in & rund um - ob oder - danken: Ihr seid eine Inspiration! UND VIELE MEHR
FkaF @FKaF_Frankfurt🔁 startet mit : Ende 2018 zeigen wir die Kunst Lili Fischers (*1947) in einer Ausstellung. Ihre Werke beginnen im Zeichenprozess, bevor sie in Performances oder Installationen übersetzt werden. Daher der Titel: »Lili Fischer. ›Alles beginnt mit Zeichnen…‹«
FkaF @FKaF_Frankfurt🔁Heute startet die !
Für schicken wir ins Rennen: Johanna Helena Herolt, Star unserer neuesten Sonderausstellung. Zusammen mit ihrer Mutter Maria Sybilla Merian und ihrer Schwester arbeitete sie in einem erfolgreichen Frauen-Familienunternehmen - Anno 1700!
Eva-Maria Klatt @klatt_eva🔁 ist Projektmanagerin in der Softwareentwicklung. Zur möchten wir Ihren Beitrag zum Thema Agiles Projektmanagement empfehlen - nicht nur für Museen spannend

Antje Theise @AntjeTheise🔁Großartig! postet zur jeden Tag einen Blogbeitrag! Es geht los mit: Die Dame, die unter dem Pseudonym „Ernst Ritter“ schrieb 💪

05

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv